Vielfalt tauschen

Pflanzentauschbörse am 27. April

Vielfalt kann man säen, pflanzen - und tauschen. Gemeinsam veranstalten das Naturschutzzentrum Obere Donau, die BODEG (Bäuerliche Vermarktung Oberes Donautal eG) und das Kloster Beuron am 27. April von 14 bis 18 Uhr eine Pflanzentauschbörse entlang der Klostermauer in Beuron.

Mehr

Artikelserie

Natur - Denk mal!

In einer Serie widmen wir uns monatlich besonderen Lebensräumen und Elementen der Natur und beschäftigen uns mit der Frage, wie wir durch unser Verhalten zum Erhalt der Landschaft beitragen können.
Mehr

Freiwilliges Ökologisches Jahr

FÖJ ab September - Jetzt bewerben

Ab September bieten wir wieder 2 FÖJ-Stellen an. Die Freiwilligendienstleistende erwartet bei uns eine spannende und abwechslungsreiche Zeit. Ob Ausstellungsbetreuung, Vorbereitung von Veranstaltungen, praktische Landschaftspflege oder die Unterstützung bei verschiedenen Projekten – bei uns gibt es immer etwas zu tun. 

Mehr Infos

Wir sind für Sie da

Kontakt

Naturschutzzentrum Obere Donau
Wolterstraße 16
88631 Beuron
 07466 9280-0
info@nazoberedonau.de

Ausstellung
Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr

Zusätzlich von 29. März bis 1. November 2024:
Samstag, Sonntag, Feiertage, 13 bis 17 Uhr

Eintritt frei!

Bürozeiten
Montag bis Freitag, 8:30 bis 17 Uhr

Unser Programm zum Download: Jahresprogramm 2024/25
Veranstaltungen auch online im Veranstaltungskalender

 

Nachhaltig genießen

HeimatNatur

Natur ist Heimat! Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Tiere und Pflanzen. Wenn wir die Natur für unsere Kinder und Enkel bewahren wollen, müssen wir achtsamer damit umgehen. Unsere gemeinsame Aktion "HeimatNatur" mit der Donaubergland GmbH soll die Vielfalt unserer Region und gleichzeitig naturverträgliche Verhaltensweisen aufzeigen.

HeimatNatur

Gewusst wie

Felskopftipps für Wanderer

Felsköpfe sind beim Wandern begehrte Aussichtspunkte - aber zugleich auch wertvolle Lebensräume. Die besonderen Felspflanzen sind auf unsere Rücksichtnahme angewiesen.
Mehr